keine Konsequenz

=Verstärkung des Fehlverhaltens

Wenn Du beim Falschparken noch nie erwischt wurdest, dann parkst Du weiter falsch! Haben sie Dich 3 Mal hintereinander erwischt, dann hast Du es vermutlich gelernt (Kinder lechzen nach dieser Form von Lernen)!

Strafen die nicht konsequent durchhaltbar sind, sind keine Maßnahmen zur Verhaltensänderung sondern die Maßnahmen zur Verhaltensbestätigung.
Beispiel: eine Woche Fernsehverbot, obwohl die Mutter auch Marienhof Fan ist! Diese Strafe ist spätestens am 3. Tag aufgehoben und das nicht durch Leistungen des Kindes! Versprochen!