Kröten verpacken

die werden dann geschluckt

"Kröten" sind Dinge, die das Kind einfach schlucken muß, weil es notwendig ist, aber die voraussichtlich abgelehnt werden.
Wenn mann die unangenehme Botschaft zwischen 2 angenehmen Dingen verpackt, dann ist viel weniger mit Ablehnung zu rechnen.

Beispiele: "Heute werden wir Deinen Schrank mal wieder neu aufräumen (das Kind will aber unbedingt zu dieser Zeit zur Freundin).
Du willst sicher Geld verdienen, dazu räumen wir jetzt deinen Schrank aus und prüfen was sich für den Flohmarkt eignet, dann kannst du das mit deiner Freundin verkaufen. Die Hälfte der Einnahmen darfst du behalten."